Was macht der Verein Duha?

Was bedeutet das Wort ,,Duha‘‘?

,,Duha‘‘ ist ein Wort auf Arabisch.
,,Duha‘‘ bedeutet:

  • der Morgen.
  • der Neuanfang.
  • die Hoffnung.

,,Duha‘‘ ist auch ein Vers aus dem Koran.

Der Vers bedeutet:

Der Mensch ist nie alleine.
Nach der Dunkelheit kommt ein neuer Morgen.

Deshalb ist unser Motto:

Wenn du Hilfe brauchst, sind wir für dich da.


Woher kommt der Name ,,Duha e.v.‘‘?

,,Duha e.V.‘‘ ist ein Verein.
Die Abkürzung e.V. bedeutet Ein∙getragener Verein.

Wir sagen ab jetzt:
Duha.

Wann haben wir begonnen?
Duha gibt es schon seit 2013.


Wer hat Duha gegründet?

Mustafa Dedekeloglu hat Duha gegründet.
Mustafa Dedekeloglu kommt aus der Türkei.
Mustafa Dedekeloglu ist als Erwachsener nach Deutschland gezogen.
Mustafa Dedekeloglu weiß:

Das ist schwer:

  • in einem anderen Land leben.
  • eine andere Kultur kennen∙
  • eine andere Sprache lernen.

Mustafa Dedekeloglu ist Sozial·pädagoge.

Mustafa Dedekeloglu hat bei seiner Arbeit oft gemerkt:

  • Auch anderen Menschen fällt das schwer.
  • Viele Familien wünschen sich Hilfe.

Deshalb hat Mustafa Dedekeloglu Duha gegründet.


Wie haben wir begonnen?
Wir haben begonnen mit:

  • einer Teilnehmerin
  • einer Mitarbeiterin
  • einem Raum.

Wer arbeitet im Verein?

Im Verein arbeiten:

  • mehr als 70 Menschen.
  • Menschen aus Deutschland.
  • Menschen aus anderen Ländern

Wem hilft der Verein?

Der Verein hilft:

  • Menschen aus Deutschland.
  • Menschen aus anderen Ländern.
  • Menschen mit Behinderung.
  • Menschen ohne Behinderung.
  • Familien

Das ist uns wichtig:

Alle Menschen haben die gleichen Möglichkeiten.

Duha hilft im Moment mehr als 100 Familien.

Was hat die Stadt Mannheim mit uns zu tun?

Duha kann jetzt Geld von der Stadt Mannheim bekommen.
Auch hilft uns die Stadt durch gemeinsame Treffen.

Bei diesen Treffen können wir weiter∙geben,
was unseren Teilnehmern und Teilnehmerinnen wichtig ist.

Dieser Text wurde übersetzt vom Büro für Leichte Sprache

der Gemeindediakonie Mannheim und von Werkstattbeschäftigten der Gemeindediakonie auf seine Verständlichkeit geprüft.

Die Bilder in diesem Text sind von:

Duha e.V.

    Duha e.V
    Newsletter

    Melden Sie sich an, um benachrichtigt zu werden