Wir helfen dir und deiner Familie

Wir wollen:

Familien mit Problemen müssen nicht alleine die Probleme lösen.

Deshalb machen wir verschiedene Angebote.

Wie helfen wir dir und deiner Familie?
Wir helfen dir und deiner Familie zum Beispiel, wenn:

  • das Kind eine Behinderung oder eine Krankheit hat
  • die Mutter oder der Vater eine Behinderung oder eine Krankheit haben
  • das Kind nicht so viel kann, wie die anderen Kinder im gleichen Alter
  • das Kind nicht weiß, wie man richtig mit anderen Menschen umgeht
  • das Kind keine Regeln einhält
  • die Familien∙mitglieder nicht wissen, wie sie ruhig und höflich mit den anderen Familien∙mitgliedern sprechen können
  • die Familien∙mitglieder nicht wissen, wie sie sich gegenseitig unterstützen können.

Wer hilft dir und deiner Familie?
Diese Person nennen wir Familien∙helfer oder Familien∙helferin.
Der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin hilft dir dabei, selbst∙ständiger zu werden.
Der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin hilft dir auch mit einem Sozial∙training.
Das Sozial∙training kannst du jeden Samstag bei Duha machen.

Der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin hilft dir auch bei Problemen:

  • in der Schule
  • mit dir selbst
  • mit anderen Kindern und Jugendlichen.

Der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin begleitet dich zu Hause.

Daher spricht der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin mit deinen Familien∙mitgliedern.
Der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin begleitet dich auch außer∙halb von deinem Zuhause.

Daher spricht der Familien∙helfer oder die Familien∙helferin auch mit deinen Lehrern und deinen Freunden.

Welche Infos sind für dich und deine Familie noch wichtig?

Das Jugend∙amt bezahlt Geld für einen Familien∙helfer oder eine Familien∙helferin,
wenn das Jugend∙amt sieht,
dass ihr Hilfe braucht.

Außerdem machen wir immer gemeinsam einen Plan mit:

  • dir
  • dem Jugend∙amt
  • und deinem Familien∙helfer oder deiner Familien∙

Dieser Plan heißt Hilfe∙plan.

Der Hilfe∙plan ist wichtig, um zusammen Ziele fest∙zu∙legen.
Diese Ziele werden nach einigen Monaten geprüft.

Diese Ziele werden auch nach einigen Monaten verändert,
wenn du schon die Ziele aus der Vergangenheit erreicht hast.

In welchen Sprachen können wir dir und deiner Familie helfen?
Wir helfen dir und deiner Familie in den folgenden Sprachen:

  • Deutsch
  • Türkisch
  • Kurdisch
  • Arabisch

 

Welche Angebote gibt es noch für dich?

Wir helfen dir zum Beispiel dabei,

  • eine gute Wohnung zu bekommen
  • das Geld für deine Wohnung bezahlen zu können
  • wieder eine Arbeit zu finden
  • wieder deine Arbeit zu tun
  • ein Blatt mit Fragen richtig zu beantworten
  • gut versorgt zu werden,
    wenn du wegen deiner Gesundheit Hilfe brauchst

Du musst für diese Angebote nichts bezahlen,
aber du musst vorher mit dem Job∙center sprechen.

Das Job∙center hilft dir,
wenn das Job∙center sieht,
dass du Hilfe brauchst.

Das Job∙center möchte, dass du wieder arbeiten gehst.

Das Job∙center ist ein Teil der Bundes∙agentur für Arbeit.

Wie können wir dir helfen, wenn sich deine Mutter und dein Vater getrennt haben?

Es ist egal,
warum sich deine Eltern getrennt haben.

Es ist wichtig,
dass du deine Mutter und deinen Vater trotzdem oft siehst.

Die Mutter und auch den Vater alleine nennt man Eltern∙teil.

Bei Duha helfen wir dir:

  • den Eltern∙teil, bei dem du nicht wohnst,
    oft zu sehen
  • eine gute Zeit mit dem Eltern∙teil zu haben,
    bei dem du nicht wohnst.
    Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin von Duha geht sogar mit dir zu einem Treffen,
    um dir und dem Eltern∙teil zu helfen,
    dass ihr eine gute Zeit habt.
  • Du sollst viele Dinge dazu∙lernen.

Du und deine Eltern müssen nichts bezahlen,
aber ihr müsst vorher mit dem Jugend∙amt sprechen.
Das Jugend∙amt bezahlt für euch das Geld,
wenn das Jugend∙amt sieht,
dass ihr Hilfe braucht.

Dieser Text wurde übersetzt vom Büro für Leichte Sprache

der Gemeindediakonie Mannheim und von Werkstattbeschäftigten der Gemeindediakonie auf seine Verständlichkeit geprüft.

Die Bilder in diesem Text sind von:

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013

    Duha e.V
    Newsletter

    Melden Sie sich an, um benachrichtigt zu werden