Leitbild - Duha e.V. | Startseite

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Kultursensibilitaet-320x240.jpeg
1 )       Kultursensibilität

Kultur und Sprache ist unsere Stärke

Kulturelle Vielfalt ist nicht nur in Deutschland allgemein, sondern auch in vielen unterschiedlichen Bereichen, insbesondere im sozialen Bereich angekommen. Viele unterschiedliche Kulturkreise treffen auch in der Praxis der Familienhilfe, Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderung und der Seelsorge in einem sehr persönlichen Umfeld aufeinander. Wir sind nicht nur aufgeschlossen und tolerant gegenüber unterschiedlichen Kulturen und ihren Bedürfnissen sowie Haltungen, sondern bringen die Sensibilitäten und Kompetenzen aus der Vielfalt und Zusammensetzung unseres eigenen Teams mit. Sprachliche Barrieren sind für uns ebenso kein Hindernis, denn insbesondere in den Sprachen Türkisch, Kurdisch und Arabisch sind wir vielfältig aufgestellt und können bei persönlichen Themen auch in den Herkunftssprachen kommunizieren.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Wertschaetzung-2-1-320x367.jpeg
2)         Wertschätzung

Wir begegnen jedem Individuum mit Offenheit und Wertschätzung

Jedes Individuum hat das Bedürfnis nach Wertschätzung und Anerkennung unabhängig von seinen Taten und Leistungen. Wir schätzen jedes Individuum als Ganzes, egal ob Klient:innen oder Kolleg:innen. Wir begegnen allen auf Augenhöhe und mit einem Lächeln. Aktives Zuhören ist für uns ein wichtiges Instrument, um unser Gegenüber zu verstehen. Ebenso betonen wir Chancengleichheit, indem wir entsprechend der vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten fördern. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen hohen Stellenwert für uns.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Selbstbestimmung-1-320x414.jpeg
3)         Empowerment (Selbstbestimmung)

Wir befürworten die Selbstbestimmung aller Individuen

Das Streben nach Selbstverwirklichung und Autonomie ist ein wichtiges menschliches Bedürfnis, für das wir uns einsetzen. Insbesondere auf das Recht von Menschen mit Behinderung auf ein selbstbestimmtes Leben und Familienhilfe legen wir großen Wert. Wir helfen Betroffenen bei der Gestaltung Ihrer Lebensbedingungen, um ein Höchstmaß an Selbstvertretungs-, Wahl-, Entscheidungs- und Kontrollmöglichkeiten, ausgerichtet an sozialverträglichen Formen des Zusammenlebens, zu aktivieren. Dabei lassen wir uns auf einen gemeinsamen Prozess des Aushandelns und Verhandelns sowie des gemeinsamen Suchens und Entdeckens ein.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Inklusion-1-320x275.jpeg
4)         Inklusion

Wir stehen für eine gemeinsame Teilhabe

Das Ziel, das wir uns stets vor Augen halten, ist die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eines jeden Individuums. Dabei spielt es keine Rolle welche Fähigkeiten, Lebensumstände oder Weltanschauung Menschen mitbringen. Für uns steht jede einzigartige Persönlichkeit im Vordergrund und ist eine Bereicherung.

Nicht nur als Verein setzen wir inklusive Konzepte um, wir bemühen uns ebenso, eine inklusive Gesellschaft zu etablieren. Hierzu arbeiten wir in kommunalen Gremien mit und sind Mitgliedsorganisation des Wohlfahrtsverbands „Der Paritätische“. Wir teilen die Grundsätze unseres Dachverbandes, indem wir uns für soziale Gerechtigkeit verpflichtet fühlen und für das Recht eines jeden Menschen auf gleiche Chancen zur Verwirklichung seines Lebens in Würde und der Entfaltung seiner Persönlichkeit einstehen. Wir fördern das soziale Engagement und helfen Betroffenen, ihre Interessen zu formulieren, mitzuteilen und zu realisieren auf der Ebene der sozialen Dienste im Bereich Menschen mit Behinderung und Demenz sowie der sozialpädagogischen Familienhilfe.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Entwicklung-1-320x401.jpeg
5)         Entwicklung

Wir stehen für lebenslanges Lernen 

Wandel ist stets ein Teil des Lebens und bedingt somit auch immer neue Herausforderungen und Chancen. Deshalb steht sowohl die Entwicklung unserer Klient:innen, als auch die Fortbildung unserer Mitarbeiter:innen stets im Fokus. Ständig an die Interessen und Bedürfnisse unserer Klient:innen angepasste neue Konzepte, pädagogische als auch sonderpädagogische Ansätze bilden dabei unser Fundament. Kontinuierlich bilden wir unsere Mitarbeiter passend zu unserer Zielsetzung weiter, in Form von Supervisionen und Fortbildungen, die sowohl von Fachexpert:innen als auch von unseren eigenen Fachkräft:innen durchgeführt werden.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/02/hand-838975_1920-320x214.jpg
6)         Vertrauen

Wir bauen auf Vertrauen als Erfolgsfaktor

Wir berücksichtigen, dass unsere Arbeit viel Sicherheit und Vertrauen verlangt. Wir bauen auf verlässliche Beziehungen zu unseren Klient:innen, Mitarbeiter:innen und Angehörigen und einen vertrauensvollen Umgang mit unseren Kooperationspartner:innen. Sowohl feste Umgangsstrukturen als auch Vereinskonzepte, sowie die Einhaltung der Datenschutzrechtlinien erleichtern die Umsetzung und Transparenz unserer Arbeit. Wir sind der Sensibilitäten auf Seiten der Angehörigen bewusst und gehen offen auf diese ein. Somit entsteht eine starke und fruchtbare Beziehung, die Aussicht auf großen Erfolg verspricht.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Kooperation-Zusammenarbeit-1-320x376.jpeg
7)         Kooperation

Stärke durch Kooperation

Wir arbeiten partnerschaftlich und lösungsorientiert mit allen Betroffenen, Angehörigen, Mitarbeiter:innen, Leistungsträgern, Berufs- und Bildungsinstitutionen sowie weiteren Kooperationspartner:innen. Gemeinsam – das heißt mit einem offenen und ehrlichen Umgang miteinander, voneinander lernend und sich gegenseitig unterstützend – lassen sich flexible und schnelle Lösungen finden und Herausforderungen leichter bewältigen. Hierfür bereiten wir Entscheidungen gemeinschaftlich vor, nehmen die Meinungen und Vorschläge unserer Beschäftigten als auch anderer Kooperationspartner:innen konstruktiv auf und arbeiten gemeinsam an einer Lösung.

Ebenso sind wir offen für Projekte und Teilnahmen an Aktivitäten im Bereich „Soziales“ und schaffen dadurch viele neue Ideen und Angebote für den Qualitätsprozess unseres Vereins.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2021/06/Wirtschaftlichkeit-320x300.jpeg
8)         Wirtschaftlichkeit

Viel bewirken mit wenig Aufwand

Wir erkennen unsere wirtschaftliche Verantwortung und handeln bei der Verwirklichung unserer Ziele stets nach den Grundsätzen von Wirtschaftlichkeit, Sparsamkeit und Nachhaltigkeit. Hierfür versuchen wir unsere Ressourcen verantwortungsbewusst einzusetzen und ein Gleichgewicht zwischen Ertrags- und Kostenseite zu halten. Unsere Geschäftsprozesse werden zunehmend standardisiert und professionalisiert. Wir sind uns unserer erfolgsversprechenden Zukunft bewusst und reagieren durch die Investition in relevante Ressourcen wie Personal und notwendige Ausstattung.

    Duha e.V
    Newsletter

    Melden Sie sich an, um benachrichtigt zu werden