Tagesstruktur - Duha e.V. | Startseite

Ziel der Tagesstruktur ist die Beseitigung oder Milderung der behinderungsbedingten Einschränkung der Teilhabe und die Ermöglichung oder Erleichterung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Die Tagesstruktur setzt sich aus zwei Gruppen zusammen:

Die Blumengruppe ist eine tagesstrukturierende Maßnahme in Form eines Arbeitsangebots. In dieser Gruppe befinden sich erwachsene Menschen mit einer wesentlichen Behinderung oder einer drohenden wesentlichen Behinderung (Im Sinne des § 53 Abs. 1 SGB XII). Das Ziel ist die Vorbereitung auf eine Beschäftigung in einer WfbM, Entwicklung der persönlichen und auf dem Arbeitsmarkt erforderlichen sozialen Kompetenzen.

Die Sonnengruppe ist eine tagesstrukturierende Maßnahme in Form einer nicht auf wirtschaftliche Ergebnisse ausgerichteten Beschäftigung. In dieser Gruppe kommen Kinder und Jugendliche mit einer wesentlichen geistigen und/oder körperlichen Behinderung oder einer drohenden wesentlichen Behinderung (im Sinne des § 53 Abs. 1 SGB XII zusammen. In dieser Gruppe wird die (Re-)Integration in die FuB oder ähnliche Einrichtungen sowie die Förderung der individuellen Lebenszufriedenheit gefördert. Außerdem wird die soziale Integration in relevante Bezugsgruppen angestrebt und Maßnahmen zum Erhalt von Fähigkeiten und Fertigkeiten durchgeführt, persönliche Ressourcen aktiviert, gestärkt und erhalten.

https://duha-ev.de/wp-content/uploads/2020/12/Tagesstruktur.jpg

    Duha e.V
    Newsletter

    Melden Sie sich an, um benachrichtigt zu werden